Unsere Produkte haben Zertifikate und sind TÜV geprüft

Wenn Sie zu einem unserer Produkte eine Anfrage senden, erhalten Sie zusätzlich Zertifikate zu den jeweiligen Produkten und eine TÜV-Bescheinigung

Einweg-Schutzmasken

Einwegmaske aus drei Polypropylen-Vliesschichten in blauer Farbe.


Mit Nasenadapter und Anpassung an den Kopf per Gummizug. Geeignet als Atemschutz gegen feste und flüssige Partikel in der Luft.
Zur Verwendung in der Lebensmittelindustrie, in Krankenhäusern und Kliniken.


Desinfektionsmittel

​Vorbeugendes alkoholisches, farbstofffreies Desinfektionsmittel zum Einreiben der Haut und    Hände.


Haut- und Händedesinfektion für den alltäglichen Gebrauch, mit erfrischender Wirkung für die Haut

Das Händedesinfektionsmittel gemäß Hauptgruppe 1, Produktart 1 der Biozid-Richtlinie    98/8/EG

Registriert bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA N-87027)

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.   


Puderfreie Vinyl-Handschuhe

Die Vinyl-Handschuhe sind latexfrei und daher hervorragend für Menschen mit Latexallergie geeignet.


Diese hochwertigen Handschuhe sind unsteril, puderfrei und lassen sich durch ihre ausgezeichnete Passform angenehm tragen. Die Vinylhandschuhe besitzt eine angenehm glatte Oberfläche und gewährt ein gutes Tastgefühl. Aufgrund der guten Trageeigenschaften eignen sich die puderfreien Handschuhe für sämtliche Bereiche der Medizin und des Gesundheitswesens.

Besonders für Arbeiten mit niedrigen Risikofaktoren, wie z. B. in der Pflege oder bei Reinigungsarbeiten, sind die Handschuhe hervorragend geeignet. Hier bieten die Vinylhandschuhe eine preiswerte Alternative zu Einmalhandschuhen aus Nitril oder Latex und schützen Personal und Patienten vor Kontamination und Keimübertragung. Zudem eignen sich die Vinyl Handschuhe ungepudert für Latex-Allergiker und sensibilisierte Anwender. Die Einmalhandschuhe aus angenehm weichem Vinyl entsprechen der Europanorm 455 und besitzen einen AQL von 1,5.


Overall

Der Chemieschutzoverall entspricht der Schutzklasse Typ 5/6 und ist als Schutzbekleidung der Kategorie III zertifiziert.


 Somit ist der Anzug mit einer Vielzahl an Normen zertifiziert.
Gemäß der Zertifizierung nach EN 1149-1 bietet das Material, bei entsprechender Erdung, elektrostatische Ableitung. Nach EN 14126 bietet der Anzug Schutz vor biologisch kontaminierten Flüssigkeiten, durch z.B. Blut oder Viren. Auch vor dem Eindringen fester radioaktiver Partikel bietet es gemäß der EN 1073-2 Schutz.
Die Typifizierung „Typ 5“ behandelt hierbei Schutz vor dem Eindringen von festen Partikeln, wie bzw. schwebenden Partikeln fester Chemikalien, gemäß der EN ISO 13982-1. Gemäß „Typ 6“ und damit der EN 13034 schützt das Gewebe den Träger auch vor Spritzern und Sprühnebel flüssiger Chemikalien, welche z.B. durch den Zerstäuber einer Spraydose entstehen.


KN-95/FFP2-Masken

Eine KN95 Maske / FFP2 Maske bietet sowohl Eigenschutz als auch Fremdschutz.


Filtrierende Halbmasken haben die Zweckbestimmung, den Träger vor Partikeln, Tröpfchen und Aerosolen zu schützen. Masken ohne Ausatemventil filtern sowohl die eingeatmete Luft als auch die Ausatemluft und bieten daher sowohl Eigen- als auch Fremdschutz.


Schutzkittel

Schutzkittel aus 3-lagigem, weichem SMS-Verbundmaterial. Die kombinierten Lagen garantieren eine hohe Barrierewirkung gegenüber Flüssigkeiten, Keimen und leichten Chemikalienspritzern.


 Der Kittel ist zudem blickdicht, fusselarm, reißfest und gleichzeitig atmungsaktiv für einen optimalen Tragekomfort. Verschlussbänder an Hals und Taille sowie Trikotbündchen als Ärmelabschluss, unsteril, für den Einmalgebrauch.

Ideal für hochinfektiöse Situationen. Zum Schutz vor Keimverschleppung auf Notfall- und Isolierstationen sowie in der Altenpflege und im Krankenhaus für Personal, Patienten und Besucher.


Fieberthermometer

Das Stirnthermometer arbeitet auf Basis moderner Infrarot (IR) Technologie, um Temperaturen kontaktlos, schnell und zuverlässig auf der Stirn oder Oberflächen zu bestimmen.


Das Thermometer ermöglicht eine Körpertemperaturmessung auf Basis der Wärmestrahlung, die von der Stirn abgegeben wird. Die Messung ist kontaktlos möglich. Hierbei ist ein Abstand von 3 bis 7 cm zur Haut oder zur gemessenen Oberfläche einzuhalten.


Desinfiktionstücher

Ideal zur Desinfektion von Händen, Arbeitsplätzen und sonstigen Oberflächen


Alkoholfreie Wischtücher, die der Ausbreitung von Krankheitskeimen in Büroumgebungen entgegenwirken und im Sinne des Projekts "Gesunder Arbeitsplatz" ein hygienebewusstes Verhalten fördern.
Ideal zur Desinfektion von Händen, Arbeitsplätzen und sonstigen Oberflächen

Für Einsatzbereiche, in denen Alkohol unerwünscht ist.

Sofortige Wirkung (bereits innerhaln von 30 Sekunden) gegen zahlreiche gängige Keime.

Senkung der Keimzahl um bis zu 99,999%.

Ohne Farb- und Duftstoffe.

Immer griffbereit für Mitarbeiter und Besucher.


Nitril-Handschuhe

Nitrilkautschuk eignet sich aufgrund seiner Geschmeidigkeit bei gleichzeitiger großer Widerstandskraft hervorragend als Material für Arbeitshandschuhe.


Nitril-Handschuhe schützen hervorragend vor Kohlenwasserstoffen sowie Ölen und Fetten. Sie sind besonders durchstichfest und garantieren stets das wichtige Feingefühl in den Fingerspitzen. Die Nitril-Handschuhe sind die perfekte Alternative für herkömmliche Latex-Handschuhe. Latexfrei und umso besser hautverträglich schützen sie zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Sie sind reißfest und sehr elastisch, um in allen Belangen für umfassende Flexibilität im Einsatz zu sorgen. Daher handelt es sich nicht nur um „gewöhnliche“ Arzthandschuhe, sondern um Untersuchungshandschuhe, die auch im Rettungsdienst gut verwendbar sind.